SaBaKi-Tanzreise Portugal 2019 – Tag 2

Um 10:00 Uhr geht es mit Bodyisolation los. @Greogorio Maquillon lässt es ruhig angehen am ersten Tag, erstmal Arme, Beine und Hüfte koordinieren. Dann geht’s für jeweils eine Stunde weiter in zwei Gruppen, Salsa und Bachata für Anfänger und Mittelstufe. Zur Kizomba Stunde sind wir wieder alle zusammen. Nach dem Training noch eine kleine Kuchen Überraschung mit Kerzen – auch an Geburtskinder wird gedacht.

Tanzen und Geburtstag feiern – perfekte Kombination

Am Nachmittag fahren wir zum Buddha Eden Garden, das Landgut Quinta dos Loridos ist der grösste östliche Garten Europas, der eine Fläche von ca. 35 Ha umfasst. Der Garten entstand um echte Meisterwerke der Spätperiode der Gandhara Kunst zu erhalten. Hier verweilten wir bei bestem Wetter und können Kunst, Kultur uns Spaß verbinden.

Buddha Eden Park

Die Salty Beach Bar lockt mit kühlen Getränken, also nehmen wir noch einen Sundowner am grandiosen Strand von Lourinhã ein.

Die Sonne genießen am Strand von

Am Abend machen wir uns fertig für das gemeinsame Abendessen. Heute geht es nach Lourinha ins Amigo do Solar. Es gibt leckeren Fisch, Hähnchen und reichlich einheimischen Wein.

Abendessen im Amigo do Solar
%d Bloggern gefällt das: