SaBaKi-Tanzreise Portugal 2019 – Tag 1

Wir starten in unsere SaBaKi-Tanzreise Portugal Sommer 2019. Der Anreisetag beginnt früh, mit unserem Bus bieten wir einen Shuttle-Service vom Flughafen Lissabon an. Die ersten Gäste landen schon um kurz nach acht, dann heißt es warten. Die Rückfahrt lohnt sich nicht einzeln, also sammeln wir erstmal alle ein, bevor es nach Lourinha geht. Bei einem kurzen Zwischenstopp am Expo Gelände von 1998 wird sich gestärkt und dann geht‘s zum Hotel.

Wir warten auf die nächsten Gäste
Trainer und Orga-Team – Gregorio , Steffi und Christian

Wetter und Stimmung sind schon super, also frisch machen und sofort das Meer anschauen! Wir fahren zur „Areal Beach Bar“ am Praia do Areal.
Hier lernt man sich beim ersten Cocktail schon mal kennen. Auch wird schon mit Sonne und Wind in Portugal Bekanntschaft gemacht – eincremen am ersten Tag wird auch überbewertet, vor allem bei Jungs. Die Stirn ist schon mal braun 😉

Herrliche Aussicht am Praia do Areal

Den ersten Abend verbringen wir in unserem Hotel „Noiva do Mar“. Ein schön gedeckter Tisch und herrlicher Blick auf das Meer, wo in kürze die Sonne untergehen wird, erwartet uns. Zum Abendessen ist nun die ganze Gruppe zusammen und das große Kennenlernen beginnt. „Ich bin die Caroline“, „wo kommt ihr denn her?“, „ah, Fulda – nee, war ich auch noch nicht“ – wir lernen Deutschland und Lichtenstein kennen 😉

Gemeinsames Abendessen in unserem Hotel Noiva do Mar

Nach dem Essen sorgte unser Trainer und DJ Greogorio Maquillon sofort für gute Stimmung und der Abend endete mit einigen Gruppentänzen, denen sich auch die Hochzeitsgesellschaft aus dem Stockwerk über uns schwer entziehen konnte.

Sonnenuntergang direkt vor der Tür
%d Bloggern gefällt das: